8ab9234b-1baa-419d-ac56-81d6ffe84f40
Komm nach Hause, kleiner Wolf
Komm nach Hause, kleiner Wolf
Erscheinungsjahr: 2015
Sprache: Deutsch
Medienklasse: Buch
Kategorie: non-fiction
Verlag: Kaufmann
ISBN: 9783780629647
Zusätzliche Informationen: [13] Bl. : überw. Ill. (farb.). Format: 20 cm
Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben
Beschreibung:
Wolfi, das kleine Wolfsjunge, hat in der vergangenen Nacht seine Eltern verloren und sich zu allem Unglück auch noch verlaufen. Ängstlich kauert der kleine Wolf nun im Gebüsch und hofft, dass ihn die Biberfamilie, die gerade an ihm vorbei marschiert, nicht entdeckt. Wer weiß schon, ob Biber kleine Wölfe fressen? Als Mama Biber den kleinen Wolfi entdeckt, beschließt sie sofort, ihn erst einmal mit in den Biberbau zu nehmen. Auch wenn dort alle Biber sehr freundlich zu Wolfi sind, merkt dieser schnell, dass Wölfe einfach keine Biber sind. So schleicht sich Wolfi traurig davon und erlebt neben dem großen Wiedersehen mit seinen Eltern, dass auch Wölfe und Biber trotz aller Unterschiede beste Freunde sein können. - Die liebevolle, in kurzen Sätzen und mit zahlreichen Dialogen erzählte Tiergeschichte von K. Lückel wird begleitet von farbenfrohen, ausdrucksstarken Tierfiguren (S. Straub), welche stark an Comicfiguren und Computeranimation erinnern. Das kleine, quadratische Buch mit dem ansprechenden Cover könnte jedoch in den Regalreihen der Bibliotheken leicht übersehen werden. Ansonsten gerne empfohlen
Daniela Scheller
Nachdem der kleine Wolf seine Eltern nicht wiederfinden kann, kümmert sich die Biberfamilie rührend um Wolfi. Dieser erlebt bis zum fröhlichen Wiedersehen mit seinen Eltern, dass auch Biber und Wölfe trotz aller Unterschiede beste Freunde werden können. Ab 3.

Verfügbarkeit

Loading...

andere Titel vom gleichen Autor

Ergebnisliste

Ergebnisliste

91514832-5a69-46fd-a271-36b32fa71b83
13215456-030f-4456-af7d-d9e432ee2853
257c0048-d807-41e8-b514-5d56caf0ab1a
2b2fdbfe-e8d7-4ba7-97ef-f327309afedb
Autor/-in: Steinhöfel, Andreas
bb010104-4142-45cd-8014-9c2b0c16bd65
b1afa33f-3374-4edc-9e3e-de2c921c1bb5
483752ac-7c69-4f62-aace-ca3fadeed240
Autor/-in: Michels, Tilde
4c8e999d-8a31-440b-be2d-8fea557b46ce
aefbacbc-18c0-4b65-877b-6aa2e4aad2cf
061d3fbc-b296-404c-aca1-aed3a0e1167e
Autor/-in: Gréban, Quentin
9afb31b9-3b35-4f00-93ab-ce3a4eb2e6a1
01cd332a-57e5-445e-b690-0a479f281fa3
Autor/-in: Scheffler, Axel
73db26d1-08ee-4a07-9e21-bc5c78b64101
Autor/-in: Meschenmoser, Sebastian
8288f47b-5e8e-44a7-9576-8fb22415743a
fb5aef19-b6dc-439f-9984-973dc2ae6913
e84cee2b-1e62-43da-91fd-f691ad656456
Autor/-in: Scheffler, Axel

Suche

Konto

Sprachauswahl

sv-se en-gb de-de