Suche

Die "Ausleih-Favoriten" der Bibliotheksbenutzer

130b937d-0b11-4466-8ee7-48ada0520515
Buch:Nele hat Herzklopfen:2017:1. Auflage Buch
Autor/-in: Luhn, Usch
Jahr 2017
Sprache: Deutsch
Medienklasse: Buch
Ausgabe: 1. Auflage
Verlag: cbj
Ressourcentyp: Elektronisches Medium
Burg Kuckuckstein wird zum Sommerhotel! Nele (zuletzt "Nele und die Glücksschokolade", ID-A 44/16) ist ganz aufgeregt und hat mit ihren Freunden alle Hände voll zu tun. Unter den ersten Gästen ist Max mit seiner Familie - komisch, Nele hat plötzlich Herzklopfen wie wild, wenn er in ihrer Nähe ist und in ihrem Bauch kribbelt es komisch. Ist sie etwa verliebt? - Teil 17 der Mädchenreihe um die sympathische Nele schildert einfühlsam, wie es sich anfühlt, das 1. Mal verliebt zu sein. Daneben sorgt v.a. Papagei Plemplem für lustige Momente. Die Burg als Handlungsort bietet wieder Raum für Geister- und Gespenstergeschichten. Durch die Idee, aus der Burg eine Art Hotel zu machen, entsteht die Möglichkeit, neue Figuren in die bewährte Handlung einzubauen, sodass spannend bleibt, wie es mit Nele und ihren Freunden weitergehen wird. Sehr gerne zur Fortsetzung!
Bianca Grittmann
Burg Kuckuckstein wird zum Sommerhotel! Nele ist ganz aufgeregt und hat mit ihren Freunden alle Hände voll zu tun. Unter den ersten Gästen ist Max mit seiner Familie, komisch Nele hat plötzlich Herzklopfen wie wild. Ist sie etwa verliebt? - Band 17 der Reihe. Ab 8.
Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben
1726c136-ebb8-4daa-9fe0-c51ef51ddde0
Buch:Mein Leben als Superagent:2012 Buch
Autor/-in: Tashjian, Janet
Jahr 2012
Sprache: Deutsch
Medienklasse: Buch
Verlag: Boje-Verl
Ressourcentyp: Elektronisches Medium
Anmerkung: Aus dem Engl. übers
In den Sommerferien findet Derek auf dem Dachboden seines Elternhauses eine alte Zeitung. Die Titelgeschichte handelt von einem ertrunkenen Mädchen - welchen Grund könnten seine Eltern haben, diese Zeitung aufzubewahren? In diesem Roman, der mit dem Comic-Cover ganz offenbar auf der "Gregs Tagebuch"-Welle mitschwimmen möchte, werden viele Handlungsstränge eröffnet, die dann alle nur recht kurz und episodisch abgehandelt werden. Der deutsche Titel ist außerdem schlecht gewählt, denn es handelt sich keinesfalls um einen Krimi: Das Geheimnis um das tote Mädchen wird schon früh im Buch von Dereks Mutter gelüftet, und zwar freiwillig. Neben dem Fließtext (wenig einfallsreich in Comic Sans gesetzt) gibt es im Buch einen breiten Rand, an dem die einzelnen Zeichnungen wie Vokabeln auftauchen, z.B.: Spiegelbild, ermutigen, Gebiss, Kollege. Die Illustrationen stammen vom 15-jährigen Sohn der Autorin und können sicherlich gerade in ihrer Einfachheit und Unperfektheit zum Selberzeichnen anregen. Die Umsetzung als Comic-Roman reicht in diesem Fall aber leider nicht, um die etwas zerfaserte Story zu tragen
Katrin Steuten
In den Sommerferien findet Derek auf dem Dachboden seiner Eltern eine alte Zeitung. Die Titelgeschichte handelt von einem ertrunkenen Mädchen - welchen Grund könnten seine Eltern haben, diese Zeitung aufzubewahren? Comic-Roman; ab 10.
Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben
21da8e4b-ecd2-4be2-bde4-6b29f7f5f63b
Buch:Leons Bagger:2017 Buch
Jahr 2017
Sprache: Deutsch
Medienklasse: Buch
Verlag: Orell Füssli Verlag
Ressourcentyp: Elektronisches Medium
Leon bekommt zum Geburtstag den Kraftstrotz 3000. Ein Traum geht für ihn in Erfüllung. Sofort probiert Leon seinen neuen Bagger aus. Mit der Baggerschaufel kann er die Hauskatze hochheben, den Kuchen für seine Freunde gerecht aufteilen und eine riesige Burg im Sandkasten bauen. Als der böse Nachbarshund Bulli auf ihn und seine Freunde zurast, kommt die große Stunde des Baggers und der Hund wird in die Flucht geschlagen. Nach einem ereignisreichen Tag putzen sich Leon und sein Bagger die Zähne und machen es sich im großen Bett der Eltern bequem. Die Geschichte von Vielschreiber Christian Tielmann (vgl. "Max hat keine Angst im Dunkeln", ID-A 43/16) beschreibt sehr kindgerecht und schön einen echten Jungentraum: Abenteuer pur mit einem riesigen Bagger! Die herrlich bunten Zeichnungen von Dirk Hennig (vgl. "Igel Ignatz und das Möp - Wo kommen wir denn da hin?", ID-A 12/16) sind farbenprächtig und haben einen Comictouch. Das Gelb des Baggers ist die dominierende Farbe. Allein die Coverillustration ist so ansprechend und gelungen, dass dieses Buch garantiert ein Ausleihrenner wird. Sehr zu empfehlen!
Meheddiz Gürle
Leon wünscht sich zum Geburtstag den großen gelben Bagger "Kraftstrotz 3000". Als er ihn bekommt, kann ihn nichts mehr aufhalten! Nicht mal der böse Nachbarshund Bulli, ein echter Höllenhund. Ab 4.
Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben
3167f0aa-0e2d-4141-9195-69d21991e93f
Buch:Bastelabenteuer mit der frechen Prinzessin:2011:1. Aufl., [ting-fähig] Buch
Jahr 2011
Sprache: Deutsch
Medienklasse: Buch
Ausgabe: 1. Aufl., [ting-fähig]
Verlag: Frech-Verl
Ressourcentyp: Physisches Medium
Ein weiterer Titel der "Bastelabenteuer" (vgl. "Bastelabenteuer auf dem Bauernhof", in dieser Nr.): eine kleine Prinzessin feiert Geburtstag und veranstaltet einen Prinzessinnen-Geschichten-Wettbewerb. Diese häufig klassischen Märchen werden als Aufhänger für kleine Bastelarbeiten genommen wie z.B. das Bett der Prinzessin auf der Erbse, Froschkönig oder das Dornröschenschloss, alles hergestellt aus unkompliziert zu beschaffendem Material. Auch hier gibt es Überschneidungen mit einem früheren Titel ("Nur für Prinzessinnen", BA 6/09, Anleitungen für die Ausgestaltung eines Kindergeburtstages), ohne dass der Verlag darauf hinweist. Teilweise sind die Basteleien bereits für Mädchen ab 4 geeignet. Im Anhang reihenüblich Vorlagen, ein Quiz mit Fragen zu den Märchen sowie ein leicht entfernbarer Bastelbogen. Das Buch ist TING-fähig, aber auch ohne den separat im Handel erhältlichen TING-Stift nutzbar. Wer o.g. Prinzessinnen-Titel noch nicht hat oder die Überschneidungen nicht scheut, wird kleinen Mädchen eine Freude machen
Astrid Hörth
Bastelarbeiten rund um das Thema "Prinzessin" für kleine romantische Mädchen ab ca. 4.
Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben
41827aaf-d449-4018-b992-54102513df2c
Buch:Lucky Stars - Ein traumhafter Geburtstag:2013 Buch
Autor/-in: Bright, Phoebe
Jahr 2013
Sprache: Deutsch
Medienklasse: Buch
Verlag: Loewe
Ressourcentyp: Elektronisches Medium
Vierter Band der Reihe (vgl. Band 1-3, in dieser Nr.). - Ausgestattet mit magischen Fähigkeiten, hat Cassie letztens die Show ihrer Lieblingssängerin gerettet, nun kehrt sie auf die Bühne des Alltags zurück. Zusammen mit ihrem Freund Alex lernt sie den Jungen Marcus kennen, der seine kleine Cousine zum Geburtstag mit einer Zauberschau überraschen möchte - dem aber leider kaum ein Trick gelingt. Die beiden können bei manchen Zaubereien helfen und Cassie merkt dabei, dass sie eine neue magische Fähigkeit besitzt: Dinge wie aus der Luft heraus erscheinen zu lassen. Dies rettet den jungen Zauberer, aber seine Vorstellung wird zunächst durch eine miese kleine Angeberin gestört, die mit ihrem Akrobatik-Auftritt die Zauberbühne umwirft und die Geburtstagstorte zermatscht. Jetzt sollte der Zauberer eine neue Torte herbei zaubern! Cassie steht ihm bei und "Wenn man an Magie glaubt, dann ist alles möglich" - sagt Marcus ... - Die Reihe mit ihren süßlich eingefärbten Covers (hier lila) und den passenden Zeichnungen ist wirklich zum Anbeißen! Zur Fortsetzung
Verena Buchmaier
Mit der Kraft ihrer Magie hilft Cassie einem ungeschickten Zauberer und rettet eine Geburtstagstorte. 4. Band der Reihe "Lucky stars". Ab 7.
Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben
48ff6ebc-47d9-45af-a864-b659f7beed9e
Buch:Das Schwein:2014:2. Aufl Buch
Jahr 2014
Sprache: Kein sprachlicher Inhalt
Medienklasse: Buch
Ausgabe: 2. Aufl
Verlag: Esslinger
Ressourcentyp: Physisches Medium
Anmerkung: Aus dem Franz. übers
Vom Schwein als (Nutz-)Tier haben Kinder meist ein sehr eingeschränktes Bild. Das wird in dieser (unveränderten) Neuausgabe (zuerst vgl. BA 10/05) auf unterhaltsame und informative Weise kräftig erweitert (Anatomie, Ernährung, Paarung, die Geburt der Ferkel, Aufzucht, Verwandte). Vorzügliche Farbfotos mit Erklärungen, rechts ein kurzer Sachtext im Großdruck (vgl. "Die Katze" in dieser Nr.) sind das Markenzeichen dieser französischen Sachbuchreihe. Auch wenn hier vor allem eine Schweine-Idylle mit zufrieden schauenden, reinlichen Tieren gezeigt wird - von der Suhle über frisches Stroh, Auslauf, Wiesen bis hin zur intensiven Fürsorge des Bauern -, so wird doch auch die Gefährlichkeit der Gülle erwähnt und im abschließenden Glossar (neu) über den Unterschied zwischen Freiland- und Massentierhaltung aufgeklärt. Zum Thema gibt es zur Zeit wenig, außer im Zusammenhang mit Bauernhof-Tieren. Als Erst- oder Ersatzbeschaffung daher unbedingt empfohlen, neben "Das Schwein" für die Allerjüngsten (Meyers kleine Kinderbibliothek, BA 12/07).
Helga Lüdtke
Grundlegendes Wissen über die putzigen Ferkelchen mit ihren Ringelschwänzen; mit zahlreichen Farbfotos. Ab 5.
Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben
4fed4b9d-823b-4da7-9eef-8c136a7ba018
Buch:Der Mathemuffel:2009 Buch
Autor/-in: Hula, Saskia
Jahr 2009
Sprache: Kein sprachlicher Inhalt
Medienklasse: Buch
Verlag: Sauerländer-Verl
Ressourcentyp: Physisches Medium
Eine Parallelgeschichte zum "Lesemuffel" (vgl. Hula BA 4/07). "Die Sommerferien sind dafür da, dass man macht, was man will", meint Muffel. Doch seine Lehrerin hat allen Kindern ein Ferienheft zum Üben mitgegeben. Muffel verlegt und vergisst das Heft, seine Mutter allerdings legt es ihm immer wieder vor die Nase. Es kommt soweit, dass Muffel es zu den Großeltern mitnimmt, wo er noch eine Woche verbringen darf. Oma und Opa halten nichts von Ferienheften, weil sie so viel "Gescheites" vorhaben: Wandern und Bootfahren, ein abgestürzter Vogel muss versorgt und ein hochwichtiges Dinner vorbereitet werden, das Esszimmer neu gestrichen, der Rasen gemäht, die Himbeeren gepflückt ... Mangels Zeit können die Großeltern dem Muffel seine Aufgaben auch nicht machen. Doch plötzlich kommt die Wende; in der anschließenden Ruhephase greift Muffel nach dem Heft und findet die Matheaufgaben jetzt babyleicht. Mit Spannung wartet der Leser auf diesen Moment. Wieder eine gelungene Geschichte der Österreicherin. Empfohlen!
Verena Buchmaier
Muffel schiebt das Ferienheft mit den Matheaufgaben vor sich her, bis plötzlich der zündende Augenblick kommt und er die Aufgaben spielend leicht lösen kann. Ab 8.
Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben
529ff287-9742-4f6d-9e8a-0818fbef4dd1
Buch:Charlottes Traumpferd - Durch dick und dünn Buch
Autor/-in: Neuhaus, Nele
Sprache: Deutsch
Medienklasse: Buch
Verlag: Planet!
Ressourcentyp: Elektronisches Medium
Die Sommerferien sind vorüber – endlich kann Charlotte wieder Won Da Pie reiten! Auf den Süddeutschen Meisterschaften tragen die beiden entscheidend zum Sieg ihrer Mannschaft bei, doch Charlottes Freude ist getrübt. Jemand scheint ihr den Erfolg nicht zu gönnen. Auch der bevorstehende Umzug auf die neue Reitanlage macht ihr zu schaffen, und der kommt schneller als erwartet: Eines Nachts geht bei einem Gewitter ihr geliebter Reitstall in Flammen auf und die Pferde geraten in Panik. Charlotte und ihre Freundin Katie müssen rasch handeln. Wird es ihnen gelingen, alle Pferde zu retten und in Sicherheit zu bringen?
Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben
6de2bd4b-d09c-40fc-a0e4-f251fb8983b9
Buch:Ein goldenes Geheimnis:2012 Buch
Autor/-in: Brooke, Lauren
Jahr 2012
Sprache: Deutsch
Medienklasse: Buch
Verlag: Ravensburger Buchverl
Ressourcentyp: Elektronisches Medium
Anmerkung: Aus dem Engl. übers
In den Sommerferien bietet sich für Kathy und ihre Freundinnen die Chance, eine Woche auf der Silver Peak Ranch zu verbringen. Besonders Kathy freut sich, entgeht sie doch dem extremen Hochzeitsstress zu Hause. Die ersten Tage verbringen sie mit ihrer Lieblingsbeschäftigung, dem Reiten. Dann merken sie aber, dass die Inhaber finanzielle Probleme haben, obwohl die Gegend so außergewöhnlich ist. Also fassen sie schnell einen Plan, um die Ranch zu retten. Aber warum läuft genau dann alles schief? Nicht nur, dass die anderen Gäste, die Boston-Jungs, alles schlecht machen, sondern auch, dass die Klospülung oder das Warmwasser nicht richtig funktionieren. Doch plötzlich bietet sich unverhofft die Chance, die Hochzeit von Kathys Schwester auszurichten. Eine Woche bleibt für die Vorbereitung. Kein Problem für Kathy und ihre Freundinnen. Auch das Verhalten der Jungs wird aufgeklärt: Sie suchen nach dem geheimen Tal mit einer Goldader.- Gelungene Fortsetzung (zuletzt "Glückliches Wiedersehen", ID-A 21/12), in der wahre Pferdeliebe vorgelebt wird. Weiterhin mit einem Glossar der Reitersprache
Katharina Wilms
Kathy und ihre Freundinnen verbringen ihre Sommerferien auf der Silver Peak Ranch. Eine turbulente Woche wartet auf sie. Ab 12.
Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben
96b0f55d-3164-4020-a902-0e1c3e8c672c
Buch:Conni, das Kleeblatt und die Pferde am Meer:2015 Buch
Autor/-in: Hoßfeld, Dagmar
Jahr 2015
Sprache: Deutsch
Medienklasse: Buch
Verlag: Carlsen
Ressourcentyp: Physisches Medium
Wie in "Conni, Dina und das Liebesquiz" (ID-A 28/14) angekündigt, geht es in den Sommerferien für Conni und ihre 3 Freundinnen auf einen Reiterhof an die Nordsee. Die Mädchen sind begeistert, bis sie zufällig auf eine Reiterin stoßen, die ihr Pferd schwer misshandelt. Doch nicht mit Conni & Co! Heimlich spähen sie aus, wo und wie die Reiterin ihre Pferde hält und sie quält, um Bestleistungen zu erzwingen. Da trifft es sich besonders gut, dass die Jungen-Clique um Phillip und Paul ganz in der Nähe in einem Fußball-Camp Ferien macht, und sie den Mädchen mit Fotos und Videos als Beweismittel helfen kann. Die Themen Tierquälerei und Tierschutz werden viele der zahlreichen Conni-Fans ansprechen, noch dazu wenn es um Pferde geht. Und der nächste Besuch auf dem Reiterhof bahnt sich bereits an. Zur Fortsetzung für alle Bibliotheken
Susanne Rieken
Ferien auf einem Reiterhof an der Nordsee! Das "Kleeblatt" - Conni und ihre 3 Freundinnen - kann sein Glück kaum fassen. Doch wer ist die geheimnisvolle Reiterin, die ihr Pferd misshandelt? Das wollen die Mädchen unbedingt erkunden
Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben
Lädt

Sprachauswahl

sv-se en-gb de-de

Instagram

Facebook